AKTUELLES

26.07.2021


Informationen zum Förderprogramm „Faire Anwerbung Pflege Deutschland“

Im Nachgang der gemeinsamen virtuellen Veranstaltung des PQZ Hessen und der Deutschen Fachkräfteagentur (DeFa) zum Thema: „Bund und Land bei der Anwerbung von Pflegekräften aus dem Ausland Hand in Hand – Aktuelles zur Unterstützung und Fördermöglichkeiten“ lassen wir Ihnen weitergehende Informationen rund um dieses Thema zukommen:

• Informationen der Deutschen Fachkräfteagentur (DeFa) zum Förderprogramm: https://www.defa-agentur.de/de/bmg-forderprogramm/

• Bekanntmachung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zum Förderprogramm: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/bekanntmachungen.html

• Informationen des Deutschen Kompetenzzentrums für internationale Fachkräfte der Gesundheits- und Pflegeberufe (DKF) zum Gütesiegel für das Programm“: https://dkf-kda.de/guetesiegel/


22.07.2021


ARTIKEL I Oberhessische Presse I 22.07.2021

„Lotsen für ausländische Pflegekräfte –

Pflegequalifizierungszentrum Hessen unterstützt von Marburg aus landesweit die Integration in den Arbeitsmarkt“

Zum Artikel: PQZ_Artikel aus Oberhessischer Presse vom 22.07.2021_Lotsen für ausländische Fachkräfte

19.07.2021


EINLADUNG

des Pflegequalifizierungszentrum Hessen und der Deutschen Fachkräfteagentur zum virtuellen Austausch „Interessantes / Infos zum Lunch“

Datum + Zeit

Do., 22.07.2021, 12:00 – 13:00 Uhr

Moderation

Frau Gade, PQZ Hessen

Thema

Bund und Land bei der Anwerbung von Pflegekräften aus dem Ausland Hand in Hand – Aktuelles zur Unterstützung und zu Förderungsmöglichkeiten 

Seit dem 1. Juli 2021 gibt es im Rahmen des BMG Pilotprojekts für die Anwerbung von Pflegfachkräften aus Drittstaaten ein neues Förderprogramm „Faire Anwerbung Pflege Deutschland“.

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die im Rahmen des BMG-Pilotprojekts Pflegefachkräfte in bestimmten weit entfernten Herkunftsländern anwerben möchten, können Zuschüsse zu den Anwerbekosten beantragen. Das BMG-Programm gewährleistet durch spezifische Anforderungen eine qualitätsgesicherte Anwerbung von Pflegefachkräften aus bestimmten Drittstaaten im beschleunigten Fachkräfteverfahren.

Die beiden Neuerungen möchten wir zum Anlass nehmen, Sie herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung von PQZ Hessen und der Deutschen Fachkräfteagentur einzuladen.

Ablauf

Begrüßung

Claudia Wesner, Stabsstelle Fachkräftesicherung in Hessen

im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration

Vortrag

Das Pflegequalifizierungszentrum Hessen – Ihr neuer Partner auf Landesebene

Antje Gade, Leitung PQZ Hessen

Vortrag

Die DeFa Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits- und Pflegeberufe

– Ihr Partner auf Bundesebene

Thorsten Kiefer, Geschäftsführung DeFa

Im Anschluss an die Vorträge können über den Chat Fragen gestellt und durch die Vortragenden beantwortet werden.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 21. Juli 2021 unter der Mailadresse: PQZ-Hessen@integral-online.de an.

Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen den Einladungs-Link für MS Teams für die Veranstaltung zu.

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an Antje Gade unter: PQZ-Hessen@integral-online.de.

Diese Veranstaltung findet mit der freundlichen Unterstützung der Stabstelle Fachkräftesicherung in Hessen statt.